Die Anne-Frank-Schule ist seit Schuljahresbeginn 2011/2012 eine Offene Ganztagsschule (OGTS). Das heißt, die Eltern entscheiden, ob ihr Kind am Ganztagsangebot (montags – donnerstags von 07.50 Uhr – 16.00 Uhr) teilnimmt. Zusammen mit außerschulischen Partnern ermöglicht die OGTS eine pädagogisch sinnvolle Verknüpfung des Unterrichts zu einem gemeinsamen Ganzen von Bildung, Erziehung und Betreuung. Das Anmeldeformular für die OGTS finden Sie hier.

OGTS_Anmeldung 22-23. PDF

Unsere vorrangigen Ziele der OGTS sind

  • Die Verbesserung der Bildungsqualität
  • Individuelle Fördermöglichkeiten und damit die Erhöhung der Chancengleichheit
  • Qualifizierte Freizeit- und Zusatzangebote von Schule und Kooperationspartnern
  • Eine Entlastung der Familien
  • Die Erleichterung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Die Stärkung des sozialen Miteinanders
  • Die Gestaltung der Schule als attraktiven Lern- und Lebensort

Die OGTS-Zeiten können mit weiteren kostenpflichtigen Betreuungsbausteinen vor und nach dem
Unterricht von Montag – Freitag von jeweils 07.00 Uhr bisDie Schülergruppen an der AFS 17.00 Uhr sowie einer Ferienbetreuung ergänzt werden. Diese schließen eine Betreuung mit einem attraktiven Ferienprogramm in den Ferienzeiten mit ein.